NEDIK an der Fachmesse Swiss Cyber Security Days 2020


NEDIK, das Netzwerk der Polizeibehörden zur Ermittlungsunterstützung gegen die digitale Kriminalität, präsentiert sich am 12. und 13. Februar 2020 mit einem eigenen Messestand an der Fachmesse Swiss Cyber Security Days (SCSD 2020) in Fribourg.

Die Mitglieder von NEDIK setzen sich zusammen aus polizeilichen Spezialisten der kantonalen Polizeikorps und von fedpol. Ziele von NEDIK sind die Förderung der polizeilichen Zusammenarbeit zwischen den Kantonen und dem Bund sowie die Entwicklung neuer Arbeitsprodukte und effizienter Ermittlungsmethoden.

Am NEDIK-Messestand an der SCSD 2020 sollen Unternehmen auf mögliche Incidents sensibilisiert und das Verständnis für die Rollen von Polizei, fedpol und Privaten gefördert werden.

https://swisscybersecuritydays.ch

Gemeinsam gegen Gewalt im Umfeld von Sport

Die Konferenz der Kantonalen Polizeikommandanten der Schweiz hat sich an ihrer vergangenen Plenarversammlung vom 24. Oktober 2019 in Zürich erneut intensiv mit den Vorfällen und Herausforderungen im Zusammenhang mit «Gewalt im Umfeld von Sport (GiUS)» befasst.

Die Teilnehmenden sehen neben den Behörden auch die Fussballverbände und die Clubs in der Pflicht, auf die gewaltbereiten Anhänger einzuwirken.

In der Folge hat die Konferenz die folgenden, an ihrer Sommertagung 2019 verfassten, Grundsätze einstimmig bestätigt:

GiUS-Grundsätze de

GiUS-Grundsätze fr

GiUS-Grundsätze it

AUSBILDUNGSPLAN POLIZEI (APP)

Der APP gibt der Grundausbildung der Polizisten/-innen nach BGK 2020 einen klar definierten Rahmen. Er basiert auf den gemeinsam entwickelten Kompetenzprofilen «Polizist/-in, Generalist/-in» und löst den bisherigen Rahmenlehrplan ab. Entsprechend wird der APP künftig als gesamtschweizerisches Steuerungsinstrument für die Grundausbildung der Polizei eingesetzt.

 

Deutsch: https://www.edupolice.ch/de/polizeiausbildung/AUSBILDUNGSPLAN-POLIZEI-(APP)

Français: https://www.edupolice.ch/fr/formation-policiere/PLAN-DE-FORMATION-POLICIÈRE-(PFP)

Italiano : https://www.edupolice.ch/it/Formazione-di-polizia/PIANO-DI-FORMAZIONE-DI-POLIZIA-(PFP)

Die Veloprüfung erreicht das digitale Zeitalter


Die Polizeikorps der Schweiz verwenden dieses Jahr erstmals eine nationale Internetplattform für die Fahrradprüfung der Schüler. Digitalisierung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit!

 

„So macht Lernen Spass!“ Die Polizeikorps der Schweiz führen einen neuen, national harmonisierten Radfahrertest ein. Die neue Lernplattform im Internet trägt auf spielerische Weise zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit bei. Kinder und Jugendliche werden frühzeitig und nachhaltig über die Regeln und Gefahren beim Radfahren sensibilisiert.

Die Lernplattform ist dreiteilig und steht in Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung:
www.radfahrertest.ch / www.testcyclistes.ch / www.testperciclisti.ch
 

Zwölf Schusswaffeneinsätze im Jahr 2018 verzeichnet
nach Tiefststand im Vorjahr

 

Die Schweizer Polizeikorps registrierten 2018 insgesamt zwölf Schusswaffen- einsätze. Gegenüber dem Tiefststand vom Vorjahr bedeutet dies einen leichten Anstieg. Stark angestiegen ist hingegen der Einsatz von Elektroimpulspistolen. So musste in insgesamt 45 Fällen Stromimpulse ausgelöst werden. Im Vorjahr waren es noch 13 Einsätze gewesen.

Weiterlesen unter "News"

webentwicklung und hosting powered by indual