Rückgang der Straftaten setzt sich fort

Die Zahl der Straftaten gegen das Strafgesetzbuch ist in der Schweiz auch im vergangenen Jahr zurückgegangen. Insgesamt sank sie gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent. Damit ist die Anzahl Delikte zum fünften Mal in Folge rückläufig und erreicht mit 439'001 Straftaten den tiefsten Wert seit der Revision der Polizeilichen Kriminalstatistik im Jahr 2009.

 

Weitere Informationen
webentwicklung und hosting powered by indual